Sicher unterwegs im Straßenverkehr!

Aufgeregt und voller Spannung begrüßen die Mädchen und Buben der 1A einen Polizisten und lernen die wichtigsten Verhaltensregeln beim Überqueren einer Straße.

Mit großen Augen heißen die Kinder der 1a den Polizisten Thomas willkommen. Nach einer ersten Fragerunde über die Arbeit bei der Polizei lernen die Kinder sowohl die Bedeutung der verschiedenen Ampelfarben kennen, als auch die wichtigsten Handzeichen der Verkehrspolizei.

Nach der Theorie folgt die Praxis: In der Urselbrunnengasse stellen die Kinder ihr Wissen unter Beweis und überqueren den Zebrastreifen. Zügig und gewissenhaft schaffen es alle auf die andere Straßenseite.

Die Mädchen und Buben der 1A sind eben schon richtige Schulkinder!