Computational Thinking

Roboter und informatisches Denken in der 4b

Am Donnerstag bekam die 4b einen Einblick, wie Roboter aufgebaut und programmiert sein können. Mit den Bausätzen von "Lego WeDo 2.0" konnten sie zunächst in Kleingruppen mehrere kleinere Roboter zusammenbauen und testen. Anschließend konstruierte jede Gruppe auch einen Roboter zu einem naturwissenschaftlichen Thema. Diese wurden danach jeweils mit einem Tablet verbunden und programmiert. So entstanden fünf kleine Roboter zu den Themen Geschwindigkeit, Transport, Automatik, Zugkraft und Blütenbestäubung. Diese wurden als Abschluss ihren begeisterten Mitschüler/innen präsentiert.